Angebote zu "Vinyl" (459.336 Treffer)

George Faith - To Be A Lover (180g Vinyl)
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

• Das ultimative Reggae/Soul-Album, produziert und arrangiert von Lee Perry. • Aufgenommen in The Black Ark, 5 Cardiff Crescent, Washington Gardens, Kingston 20, Jamaika. • Die besten jamaikanischen Session-Musiker wie Sly Dunbar, Ernest Ranglin und Boris Gardiner wirken mit. • Hochwertiges Remastering von den Originalbändern. • Mit Versionen von Turn Back The Hands Of Time, Midnight Hour und I´ve Got The Groove. Jeder, der sich für Musik interessiert, wird von Bob Marley gehört haben; und jeder, der etwas mehr als nur ein vorübergehendes Interesse an Musik hat, wird mit Lee Perry vertraut sein, auch bekannt als ´Scratch´ oder ´The Upsetter´. Seine Aktionen und Aktivitäten bei internationalen Festivals haben ihm eine engagierte Fangemeinde beschert, die gespannt darauf wartet, zu sehen, was Lee ´Scratch´ Perry, der jetzt in seinen Achtzigern ist, als Nächstes plant. In den sechziger und siebziger Jahren war Scratch allerdings als das Produzentengenie verantwortlich für einige der größten, komplexesten und anspruchsvollsten experimentellen Sounds, die je aus Jamaika kamen.... oder von irgendwo anders her. Er hat als Produzent, Arrangeur, Autor und (gelegentlich) Sänger einen unauslöschlichen, unglaublichen Beitrag zur Entwicklung der Reggae-Musik geleistet und war die Inspirationsquelle für zahlreiche Weiterentwicklungen im Bereich des Reggae. 1968 lieferte Scratchs Produktion von ´Tighten Up´ mit The Untouchables den Namen für eine äußerst populäre Albenreihe auf Trojan Records, die wiederum dazu beitrug, den Sound von echtem Reggae für das Mainstream-Publikum zu vermitteln. Im folgenden Jahr erreichten die brillanten Upsetters mit dem Instrumental Return Of Django Platz Nummer fünf in den britischen Hitparaden. Seine Zusammenarbeit mit Bob Marley & The Wailers Anfang der 70er Jahre, die von vielen Fachleuten als die stärksten Aufnahmen des Trios eingestuft wurde, betonte die tieferen Roots-Elemente in ihrer Musik und ebnete paradoxerweise den Weg für Bob Marleys kommerziellen Crossover-Erfolg später in diesem Jahrzehnt. Seine Zusammenarbeit mit King Tubby 1973 gipfelte in ´Upsetters 14 Dub Black Board Jungle´, einem der ersten und vielleicht besten Dub-Alben überhaupt. Scratchs Produktion von Susan Cadogans Interpretation von Millie Jacksons Version von Katie Loves It Hurts So Good erreichte 1975 Platz vier in den UK National Charts.... die Liste geht weiter. ´Genie´ ist ein vielfach missbrauchtes Wort, das zu oft benutzt wird, um die mittelmäßigsten Talente zu beschreiben. Aber Lee Perry ist - ohne jeden Zweifel - ein echtes Genie! Ein erneuter Deal mit Island Records aus dem Jahr 1976 sollte die Veröffentlichung seiner Produktionen weltweit ermöglichten und brachte international eine Reihe von Alben hervor, die aus dem legendären Black Ark Studio von Scratch stammen. Dazu gehörte eine der wichtigsten und einflussreichsten Aufnahmen in der komplizierten und verworrenen Geschichte der jamaikanischen Musik, die von vielen als Lee Perrys beste Produktion mit einem Sänger eingestuft wurde: George Faiths ´To Be A Lover´. Earl George alias George Earl hatte sich einen guten Ruf erworben, bevor er seinen entspannten und gleichzeitig äußerst gefühlvollen Gesang für Scratch bei einer Neubearbeitung von William Bells 1968er Stax-Klassiker I Forgot To Be Your Lover, der 1973 George Earl zugeschrieben wurde, aufnahm. Vier Jahre später nahmen sie sich I Forgot To Be Your Lover : To Be A Lover für eine erweiterte 12-Zoll Disco-Mix-Version erneut vor und trafen noch einmal ins Schwarze. Scratch empfahl Earl eine Reihe von klassischen Songs, die seiner schwülen Stimme entsprachen, und das Paar begann dann gemeinsam an Earls Debütalbum zu arbeiten. Durchdrungen von dem abgefahrenen Black Ark-Sound und Lee Perrys Experimenten mit George Faiths emotionalem Gesang, wurde das Album ursprünglich 1977 als ´Super Eight´ auf Black Art in Jamaika und ´To Be A Lover´ auf Black Swan in Großbritannien veröffentlicht. Die Produktionszeit im Studio betrug ´etwa´ acht Monate, und während der längeren Aufnahmesessions erzählte Scratch Earl, dass er ´´viel Glauben´´ besäße und schlug vor, dass er seinen Namen in George Faith änderte. Earl erinnerte sich daran, dass der Glaube Berge versetzen kann und ´´von da an blieb ich einfach bei diesem Namen´´. Die Kombination aus einer Reihe von Kingstons führenden Session-Musikern, die zusammen als The Upsetters bekannt sind, der Magie von Lee Perry, der die volle Kontrolle hat, und dem einzigartigen

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Moby Grape - Moby Grape Live (2x180g Vinyl) Gat...
36,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die erste offizielle Sammlung von Konzertmitschnitten der legendären San Francisco Band auf dem Höhepunkt der späten Sechzigerjahre!, Sundazed Music ist stolz darauf, ein echtes psychedelisches Wahrzeichen zu präsentieren: Live by Moby Grape, die erste offizielle Sammlung von Konzertaufnahmen der legendären Band aus San Francisco auf ihrem Höhepunkt Ende der 60er Jahre. Damals, in der angesagtesten Stadt des Rock, gab es keine andere Band wie die ursprüngliche Grape: Jerry Miller, Skip Spence, Bob Mosley, Peter Lewis und Don Stevenson. Ihre im Juni 1967 erschienene Columbia-Debüt-LP Moby Grape gilt bis heute als eines der größten Rock-Alben aller Zeiten. eine spannende Mischung aus Blues, Soul, Country, Surf-Twang und Day-Glo-Garage-Rock, verpackt in original Killer-Pop-Songwriting. Selbst als extremer Columbia-Hype, verheerende Geschäftsprobleme und Spences tragischer geistiger Zusammenbruch die Band in die Luft zu jagen drohten, machten die Grape weiterhin unsterbliche Alben, darunter 1968´s Wow und die großartige Moby Grape ´69., div>aber die Platten erzählten nur die Hälfte der Geschichte. Moby Grape, in ihrer Blütezeit, waren auch eine der besten Bühnenbands der Bay Area und Amerikas, wie die Beatles und Rolling Stones in einem, mit einem atemberaubenden Triple-Gitarren-Angriff und atemberaubenden Gesangsharmonien., Live ist der lang erwartete Beweis. Es bietet mehr als eine Stunde Dynamit-Auftritte von Soundboard und Broadcast Tapes, darunter Tracks aus dem Avalon Ballroom von 1967 und das komplette, lange verlorene Set der Band auf dem Monterey Pop Festival, nur eine Woche nach dem Erscheinen von Moby Grape. Es gibt Live-Versionen der großen, seltenen Grape-Songs ´Rounder´ und ´Looper´ und fünf Tracks aus einer berühmten niederländischen Radiosendung mit dem hart aufgeladenen´69 Lineup von Miller, Mosley, Lewis und Stevenson., And Live Höhepunkte mit der historischen Erstveröffentlichung von Spence´s Acid-Gitarren-Meisterwerk ´Dark Magic´? nie im Studio von der Originalband aufgenommen, sondern hier in einer epischen 17-minütigen Performance im Avalon am Silvesterabend 1966 präsentiert. Moby Grape waren die heißeste Band der Stadt in dieser Nacht, mit der ganzen Rock & Roll Welt vor ihnen. Und sie klingen so. Diese vier Jahrzehnte alten Aufnahmen wurden spektakulär gemastert, in Ihrer Treue, und dieses Album kommt mit üppiger Verpackung und seltenen Fotos, im echten Sundazed-Stil, plus Liner Notes von Rolling Stone Autor und Moby Grape Autor David Fricke. Live präsentiert endlich den ungezählten Teil der unglaublichen Geschichte von Moby Grape. Es ist San Francisco Psychedelia auf dem Höhepunkt und die beste historische Rock-Veröffentlichung des Jahres.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Lou Rawls with Les McCann Ltd. - Stormy Monday ...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-LP 180gram (gefütterte Innentasche), 13 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 46 Minuten. • Neuveröffentlichung einer großartigen Jazz/Blues LP aus dem Jahr 1962. • Coole groovende und swingende Kombination aus Gospel/Blues-Gesang und Westcoast Combo Jazz. • Zu den neu interpretierten Klassikern zählen u.a. (They Call It) Stormy Monday, See See Rider, I’m Gonna Move To The Outskirts Of Town und In The Evening When The Sun Goes Down. • Wir haben die Original-LP um drei zuvor nur auf CD erschienenen, ursprünglich unveröffentlichten Aufnahmen - Blues Is A Woman, A Little Les Of Lou’s Blues und einer alternativen Version von Stormy Monday - ergänzt! • Sorgfältig von Tom Meyer bei Master & Servant remastert und bei Optimal media auf 180-Gramm-Vinyl gepresst. Als Lou Rawls (1933 – 2006) im February 1962 in Los Angeles ins Aufnahmestudio ging, um zusammen mit der Combo um LesMcCann sein erstes Album ‚Stormy Monday’ aufzunehmen, ahnte kaum jemand, zu welchem Erfolg und großer Popularität es der schwarze Sänger, Songwriter, Produzent und Filmschauspieler in den kommenden Jahrzehnten bringen sollte. 1966 schaffte er mit Love Is A Hurtin’ Thing den endgültigen Durchbruch und stiess bis an die Spitze der R&B-Charts vor. Vier Jahre zuvor war die Situation eine andere. Rawls war in der Southside von Chicago aufgewachsen, kam früh mit Gospelmusik in Kontakt, lernte Curtis Mayfield kennen und ersetzte einige Jahre später Sam Cooke bei den Highway QC’s. Mit achtzehn zog er an die Westküste, veröffentlichte erste Aufnahmen – und schuf mit LesMcCann ein Meisterwerk, einen Prototyp der coolen Jazz/Blues-Mélange, die so typisch wurde für die Musikszene in und um L.A. Die samtige tiefe Baritonstimme trägt die Neuinterpretationen erfolgreicher Blues-Klassiker wie (They Call It) Stormy Monday, See See Rider, I’m Gonna Move To The Outskirts Of Town oder In The Evening When The Sun Goes Down. Lou Rawls hat einfach diese Stimme! Doch neben der Songauswahl und der Gänsehaut produzierenden Stimme von Lou Rawls gebürt der kleinen Combo von Les McCann – auch bekannt als Ltd. – Kredit für die in sich so unglaublich schlüssige Produktion. Die Aufnahmen enstanden u.a. während einer Nachtsession, die als eine der sanftesten und entspanntesten Aufnahmesitzungen der Geschichte gelten muss. Mit ‚Stormy Monday’ wenden sich Rawls und McCann ab vom seinerzeit populären ‚Neo-Gospel’ oder ‚Soul-Jazz’. Ihre wundervollen Bearbeitungen erinnern an den grßartigen Rhythm and Blues der frühen 50er Jahre. Das Ergebnis: pure Elektrizität! Mit anderen Worten: eins der schönsten coolen Jazz/Blues-Alben seiner Zeit!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Various - The Ballad Of JFK- A Musical History ...
29,95 €
Rabatt
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Iron Mountain) 20 tracks. Limitierte Edition Deluxe Gatefold LP mit Liner Notes von David Thrussell. Unglaublich seltene 45s und Mitschnitte wieder zum ersten Mal aufgelegt. 2016 remastert direkt von der ersten Generation der analogen Master-Bänder. Ein entscheidendes Moment in Politik, Geschichte und Kultur des 20. Jahrhunderts - die Ermordung des Präsidenten John F. Kennedy (in Dallas, Texas) vom 22. November 1963 brachte eine große Bandbreite vergessener, verworfener und gespenstischer Artefakte hervor. Country-Songs, Private-Press-Klagen, traurige Poesie und gewalttätige politische Schmähreden wurden auf 45er und marginalen LPs eilig veröffentlich. Hier wurden zum ersten Mal die 20 der seltsamsten, liebevollsten, umstrittensten und aufschlussreichsten Aufnahmen auf einer LP versammelt.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Michael Bloomfield - I´m Cutting Out (180g Edit...
26,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1964/65 ´Columbia´) Sundazed Größtenteils zuvor unveröffentlichte Aufnahmen aus der Zeit vor der Butterfield Blues Band. Gibt´s nur als LP! Die Qualität der Aufnahmen ist okay, nicht sensationell gut / meist unveröffentlichte Aufnahmen vor seinem Eintritt in die Butterfield Blues Band. Nur Vinyl Die Aufnahmequalität ist in Ordnung, aber nicht auf dem neuesten Stand. MIKE BLOOMFIELD - gtr/voc, CHARLIE MUSSELWHITE - hca, MIKE JOHNSON - gtr, BRIAN FRIEDMAN - pno, SID WARNER - bass, NORMAN MAYELL - Schlagzeug.Mike Bloomfield wuchs in einer wohlhabenden Familie im Norden Chicagos auf und fühlte den Bluesruf aus der ganzen Stadt. Als er das lukrative Catering-Geschäft seiner Familie aufgab, begann er, die Blues-Clubs auf der Südseite zu verfolgen und von Genre-Meistern wie Muddy Waters und Sleepy John Estes zu lernen. In kurzer Zeit hatte er sich einen soliden Ruf als Gitarrenwunder aufgebaut und begann, andere junge Blues-Enthusiasten wie Paul Butterfield und Elvin Bishop zu treffen, die seine Leidenschaft teilten. Er wurde von dem legendären Columbia A&R-Mann John Hammond unter Vertrag genommen, der den jungen Bloomfield direkt ins Studio brachte. Unglaublich, diese bahnbrechenden Sessions von 1964, voll von Bloomfields charakteristischem sechssaitigen Feuer und Wut, blieben zu dieser Zeit unveröffentlicht., Aber jetzt, dank Sundazed Music, kann man den allerersten aufgenommenen Output des ultimativen´Gitarristen-Gitarristen´ hören, ein Mann, der fast allein dafür verantwortlich ist, die elektrische Blues-Bewegung der 1960er Jahre in Chicago anzukurbeln. Interessanterweise war Bloomfield, der ein Synonym für die 1959er Les Paul ist, die er in seiner späteren Karriere spielte, damals ein Telecaster-Spieler. Die scharfen Tele-Leads, die er auf I´m Cutting Out spielt, bilden einen faszinierenden Kontrast zu den flüssigen Les Paul Tönen, die er in der Paul Butterfield Blues Band, The Electric Flag und darüber hinaus geschaffen hat. Kurzum, dieses Album ist das fehlende Stück seiner musikalischen Geschichte, das von den absolut originalen analogen Session-Tapes stammt und Ihnen stolz auf klanglich überlegenem 180-Gramm-Vinyl präsentiert wird. Den Blues zu bekommen, hat sich nie so gut angefühlt.Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Verfolgter Unglaube als Buch von
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfolgter Unglaube:Atheismus und gesellschaftliche Exklusion in historischer Perspektive

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die unglaublichsten Verschwörungen der Welt als...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die unglaublichsten Verschwörungen der Welt:Von den Illuminaten bis 9/11. Von Diana bis Trump. Überarbeitete Neuausgabe Charlotte Greig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert a...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert:Die Religion des Rabelais Lucien Febvre

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Unglaublichsten...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ´Die Unglaublichsten ...´ präsentiert uns Sonya Kraus außergewöhnliche Geschichten, spektakuläre Phänomene und die unglaublichsten Hingucker rund um die Welt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot