Angebote zu "Wolf" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Die verborgenen Manuskripte im Untersberg / Ste...
21,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Untersberg beinhaltet eine nahezu unendliche Anzahl von Sagen bzw. Geheimnissen.Und Wolf sowie seine Begleiterin Claudia sind diesen weiterhin auf der Spur.Auch diesmal erfahren sie wieder einige sagenumwobene Geschichten und erleben schier unglaubliche Vorgänge und Begegnungen.So treffen sie einen Yogi aus dem Himalaya, der ihnen von der Verbindung zwischen den beiden Gebirgen berichtet. Oder eine Gruppe um den General, die die Welt zu einem paradiesischen Ort ohne Krankheiten und Verbrechen machen will.Aber es geht ebenfalls um rätselhafte Zeitentore, paradoxe Mysterien oder eine verschwundene Drohne. Auch Wolf muss sich in einer brenzligen Situation auf dem Berg darauf verlassen können, dass diese Zeitenphänomene stimmen ...

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die verborgenen Manuskripte im Untersberg / Ste...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Untersberg beinhaltet eine nahezu unendliche Anzahl von Sagen bzw. Geheimnissen.Und Wolf sowie seine Begleiterin Claudia sind diesen weiterhin auf der Spur.Auch diesmal erfahren sie wieder einige sagenumwobene Geschichten und erleben schier unglaubliche Vorgänge und Begegnungen.So treffen sie einen Yogi aus dem Himalaya, der ihnen von der Verbindung zwischen den beiden Gebirgen berichtet. Oder eine Gruppe um den General, die die Welt zu einem paradiesischen Ort ohne Krankheiten und Verbrechen machen will.Aber es geht ebenfalls um rätselhafte Zeitentore, paradoxe Mysterien oder eine verschwundene Drohne. Auch Wolf muss sich in einer brenzligen Situation auf dem Berg darauf verlassen können, dass diese Zeitenphänomene stimmen ...

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das wilde Pack schmiedet einen Plan: Das wilde ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unglaubliche Abenteuer mit den tierischen Helden: Die Hörspielumsetzung der erfolgreichen Kosmos-Kinderbuchreihe bietet fantastische Abenteuer für starke Kinder ab acht Jahren. Das wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die verborgen in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt von Hamlet, einem aus dem Zoo geflüchteten jungen Wolf, haben die Tiere nur ein Ziel: endlich wieder in Freiheit leben. Die packenden Geschichten stammen aus der Feder der beliebten Kinderbuchautoren Andre Marx und Boris Pfeiffer ("Die drei ???", "Die drei ??? Kids"). Das wilde Pack, Folge 2: Das wilde Pack schmiedet einen PlanDas Schnabeltier Oskar wurde als Ei in die Stadt gebracht und ausgesetzt, als es zu groß wurde. Das wilde Pack weiß nicht, welcher Tierart er angehört. Also steigen die Tiere mitten in der Nacht ins Naturkundemuseum der Stadt ein, um nach Oskars Herkunft zu forschen. Aufgeschreckt durch den Zoodirektor Müller, fliehen sie über die Dächer der Stadt und suchen Unterschlupf in einer Kirche. Dort kommt das wilde Pack auf eine geniale Idee... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Linden, Jens-Peter Fiedler, Frank Bahrenberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/usme/000035/bk_usme_000035_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Wilde Pack: Das Wilde Pack / Das Wilde Pack...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen.Das Wilde PackHamlet flieht aus dem Zoo und schließt sich dem Wilden Pack an. Aber statt auf eine Bande von selbstbewussten, freien Tieren trifft er auf einen furchtsamen, verwahrlosten Haufen. Ob er es schafft, das Selbstvertrauen der Tiere zu wecken und zusammen mit ihnen seinen Freund, den Gorilla, ebenfalls aus dem Zoo zu befreien?Das Wilde Pack schmiedet einen PlanDas Wilde Pack steigt mitten in der Nacht ins Naturkundemuseum ein, um nach seiner Herkunft zu forschen. Aufgeschreckt durch Zoodirektor Müller fliehen die Freunde über die Dächer der Stadt und suchen Unterschlupf in einer Kirche. Wer hätte gedacht, dass das Wilde Pack ausgerechnet dort auf eine geniale Idee gebracht wird?Doppelter Lesespaß - zwei spannende Geschichten in einem Doppelband!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Wilde Pack: Das Wilde Pack / Das Wilde Pack...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen.Das Wilde PackHamlet flieht aus dem Zoo und schließt sich dem Wilden Pack an. Aber statt auf eine Bande von selbstbewussten, freien Tieren trifft er auf einen furchtsamen, verwahrlosten Haufen. Ob er es schafft, das Selbstvertrauen der Tiere zu wecken und zusammen mit ihnen seinen Freund, den Gorilla, ebenfalls aus dem Zoo zu befreien?Das Wilde Pack schmiedet einen PlanDas Wilde Pack steigt mitten in der Nacht ins Naturkundemuseum ein, um nach seiner Herkunft zu forschen. Aufgeschreckt durch Zoodirektor Müller fliehen die Freunde über die Dächer der Stadt und suchen Unterschlupf in einer Kirche. Wer hätte gedacht, dass das Wilde Pack ausgerechnet dort auf eine geniale Idee gebracht wird?Doppelter Lesespaß - zwei spannende Geschichten in einem Doppelband!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Größenwahn Märchenbuch (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal ... ... eine ganze Menge Frösche, die während der jährlichen Wanderung die Schnellstraße überqueren wollten und dies vermutlich auch getan hätten, wäre da nicht eine Dame des Weges gekommen und hätte einige Exemplare zu Prinzen geküsst. Was wohl dann mit diesen Prinzen passierte? Auch urbane Gesellschaften brauchen ihre Märchen - außerordentliche Geschichten über das Unglaubliche, das Fantastische und das Zauberhafte. In dieser Sammlung moderner und zeitgenössischer Märchen toben sich einige wohlbekannte Figuren in neuer Gestalt aus: Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, ein alter Wolf, die Sonnenschwester und eine indische Prinzessin. Aber auch fabelhafte Darsteller der Neuzeit geben sich die Ehre: Der Buchstabe »B« ist in eigener Sache unterwegs. Ein Fiederschwein, der goldene Hecht und ein Kater sind an seltsamen Ereignissen beteiligt. Hexe, Teufel und eine Drachenjäge-rin treiben ihr Unwesen; ein Archivar, die kleine Bettlerin, das Sternenkind, der Wind und ein paar Nereiden geistern herum - nicht nur nachts. Es gibt viele mystische Gestalten zu entdecken. Nach den erfolgreichen Größenwahn-Märchenbüchern 1 und 2 erscheint nun plangemäß der 3. Band. Die neuen Erzähler - Autorinnen und Autoren von heute - beweisen es wieder einmal: Gute Märchen werden immer noch geschrieben. Abenteuer, Geheimnisse und magische Momente sind die Zutaten, mit denen Leser verzaubert werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Größenwahn Märchenbuch (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal ... ... eine ganze Menge Frösche, die während der jährlichen Wanderung die Schnellstraße überqueren wollten und dies vermutlich auch getan hätten, wäre da nicht eine Dame des Weges gekommen und hätte einige Exemplare zu Prinzen geküsst. Was wohl dann mit diesen Prinzen passierte? Auch urbane Gesellschaften brauchen ihre Märchen - außerordentliche Geschichten über das Unglaubliche, das Fantastische und das Zauberhafte. In dieser Sammlung moderner und zeitgenössischer Märchen toben sich einige wohlbekannte Figuren in neuer Gestalt aus: Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, ein alter Wolf, die Sonnenschwester und eine indische Prinzessin. Aber auch fabelhafte Darsteller der Neuzeit geben sich die Ehre: Der Buchstabe »B« ist in eigener Sache unterwegs. Ein Fiederschwein, der goldene Hecht und ein Kater sind an seltsamen Ereignissen beteiligt. Hexe, Teufel und eine Drachenjäge-rin treiben ihr Unwesen; ein Archivar, die kleine Bettlerin, das Sternenkind, der Wind und ein paar Nereiden geistern herum - nicht nur nachts. Es gibt viele mystische Gestalten zu entdecken. Nach den erfolgreichen Größenwahn-Märchenbüchern 1 und 2 erscheint nun plangemäß der 3. Band. Die neuen Erzähler - Autorinnen und Autoren von heute - beweisen es wieder einmal: Gute Märchen werden immer noch geschrieben. Abenteuer, Geheimnisse und magische Momente sind die Zutaten, mit denen Leser verzaubert werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Füchse zähmen
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem Ort im abgelegenen Sibirien findet man vierbeinige Fellwesen, die mit dem Schwanz wedeln, Schlappohren haben und so gelehrig und freundlich sind wie Schoßhunde. Doch es sind keine Hunde - es sind Füchse. Sie sind das Ergebnis eines der erstaunlichsten Züchtungsexperimente, die je unternommen wurden - stellen Sie sich einmal vor, die Evolution mehrerer Jahrtausende sei auf einen Zeitraum weniger Jahrzehnte beschleunigt. Im Jahre 1959 nahmen sich die Biologen Dmitri Beljajew und Ludmila Trut genau dies vor, indem sie mit ein paar Dutzend Silberfüchsen von Pelzfarmen in der damaligen UdSSR begannen und mit ihnen die Entwicklung vom Wolf zum Hund in Echtzeit nachzuvollziehen versuchten, um so den Prozess der Domestikation direkt zu beobachten. Das vorliegende Buch erzählt die bisher weitgehend unbekannte Geschichte dieses bemerkenswerten Unterfangens.Die meisten Berichte über die natürliche Evolution des Wolfes legen dem Domestikationsprozess eine Zeitspanne von 15.000 Jahren zugrunde, aber aus Beljajews und Truts Züchtungsexperimenten gingen schon innerhalb eines Jahrzehnts welpenähnliche Füchse mit Schlappohren, gesprenkelten Fellen und gebogenen Schwänze hervor. Begleitet wurden diese physischen Veränderungen von genetischen und Verhaltens-Modifikationen. Für die Züchtung der Füchse war Zahmheit das entscheidende Selektionskriterium, und mit jeder Generation zeigten die Tiere ein zunehmend größeres Interesse an der Gemeinschaft mit Menschen. Trut ist seit Anfang an bei diesen Experimenten dabei, und nach Beljajews Tod im Jahre 1985 übernahm sie die Leitung. Zusammen mit dem Biologen und Wissenschaftsautor Lee Dugatkin erzählt sie hier nun die Geschichte dieses Abenteuers und der Wissenschaft, Politik und Liebe dahinter. In Füchse zähmen nehmen uns Dugatkin und Trut mit auf die Innenseite dieses bahnbrechenden Experiments inmitten der brutalen sibirischen Winter und legen offen, wie Wissenschaftsgeschichte gemacht wird - bis heute.Inzwischen sind 58 Generationen von Füchsen domestiziert, und immer noch lernen wir von ihnen bedeutsame Dinge über die genetische und verhaltensbiologische Evolution domestizierter Tiere. Füchse zähmen bietet eine oft unglaubliche Geschichte von Wissenschaftlern bei der Arbeit und ist zugleich eine Hommage an die tiefen Bande, die Tiere und Menschen über alle Zeiten hinweg entwickelt haben.Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe Vor über 60 Jahren entschlossen sich die russischen Forscher [Ludmila] Trut und Dmitri Beljajew, wilde Füchse zu domestizieren, um im Detail herauszufinden, wie die Reise vom Wildtier zum Haustier abläuft. Sie setzten ihr Experiment in einer Pelzfarm in Sibirien auf und wählten über die folgenden Jahrzehnte stets die zahmsten Tiere jeder Generation für die weitere Fortpflanzung aus. In diesem Buch zeichnen der Biologe und Wissenschaftsautor Dugatkin und Trut die Geschichte dieses großartigen Experiments nach. Das Ergebnis sind eine Schar gelehriger Füchse und die Entschlüsselung der genetischen Grundlagen ihrer Domestikation. Scientific American Schillernd ... Eine Geschichte, die teils Wissenschaft, teils russisches Märchen, teils Spionagethriller ist ... Die Ergebnisse sind selbst unter Wissenschaftlern, geschweige denn in der Öffentlichkeit, viel weniger bekannt, als sie es verdient haben. New York Times Dugatkin ist ein sehr erfahrener Wissenschaftsautor mit der besonderen Gabe, vielfach verzweigte Themen in kompakte, unterhaltsame Geschichten zu verwandeln. Frau Trut, inzwischen in ihren Achtzigern, ist gleichermaßen Coautorin und Gegenstand des Buches ... ihre intensive Mitwirkung verleiht diesem Wissenschaftsbericht eine seltene Form der Intimität. Wall Street Journal Ein zauberhafter Bericht ... Nach etwa 20 Generationen wurden die gezähmten Füchse immer mehr wie Hunde: loyal und unschlagbar niedli

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Füchse zähmen
25,69 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem Ort im abgelegenen Sibirien findet man vierbeinige Fellwesen, die mit dem Schwanz wedeln, Schlappohren haben und so gelehrig und freundlich sind wie Schoßhunde. Doch es sind keine Hunde - es sind Füchse. Sie sind das Ergebnis eines der erstaunlichsten Züchtungsexperimente, die je unternommen wurden - stellen Sie sich einmal vor, die Evolution mehrerer Jahrtausende sei auf einen Zeitraum weniger Jahrzehnte beschleunigt. Im Jahre 1959 nahmen sich die Biologen Dmitri Beljajew und Ludmila Trut genau dies vor, indem sie mit ein paar Dutzend Silberfüchsen von Pelzfarmen in der damaligen UdSSR begannen und mit ihnen die Entwicklung vom Wolf zum Hund in Echtzeit nachzuvollziehen versuchten, um so den Prozess der Domestikation direkt zu beobachten. Das vorliegende Buch erzählt die bisher weitgehend unbekannte Geschichte dieses bemerkenswerten Unterfangens.Die meisten Berichte über die natürliche Evolution des Wolfes legen dem Domestikationsprozess eine Zeitspanne von 15.000 Jahren zugrunde, aber aus Beljajews und Truts Züchtungsexperimenten gingen schon innerhalb eines Jahrzehnts welpenähnliche Füchse mit Schlappohren, gesprenkelten Fellen und gebogenen Schwänze hervor. Begleitet wurden diese physischen Veränderungen von genetischen und Verhaltens-Modifikationen. Für die Züchtung der Füchse war Zahmheit das entscheidende Selektionskriterium, und mit jeder Generation zeigten die Tiere ein zunehmend größeres Interesse an der Gemeinschaft mit Menschen. Trut ist seit Anfang an bei diesen Experimenten dabei, und nach Beljajews Tod im Jahre 1985 übernahm sie die Leitung. Zusammen mit dem Biologen und Wissenschaftsautor Lee Dugatkin erzählt sie hier nun die Geschichte dieses Abenteuers und der Wissenschaft, Politik und Liebe dahinter. In Füchse zähmen nehmen uns Dugatkin und Trut mit auf die Innenseite dieses bahnbrechenden Experiments inmitten der brutalen sibirischen Winter und legen offen, wie Wissenschaftsgeschichte gemacht wird - bis heute.Inzwischen sind 58 Generationen von Füchsen domestiziert, und immer noch lernen wir von ihnen bedeutsame Dinge über die genetische und verhaltensbiologische Evolution domestizierter Tiere. Füchse zähmen bietet eine oft unglaubliche Geschichte von Wissenschaftlern bei der Arbeit und ist zugleich eine Hommage an die tiefen Bande, die Tiere und Menschen über alle Zeiten hinweg entwickelt haben.Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe Vor über 60 Jahren entschlossen sich die russischen Forscher [Ludmila] Trut und Dmitri Beljajew, wilde Füchse zu domestizieren, um im Detail herauszufinden, wie die Reise vom Wildtier zum Haustier abläuft. Sie setzten ihr Experiment in einer Pelzfarm in Sibirien auf und wählten über die folgenden Jahrzehnte stets die zahmsten Tiere jeder Generation für die weitere Fortpflanzung aus. In diesem Buch zeichnen der Biologe und Wissenschaftsautor Dugatkin und Trut die Geschichte dieses großartigen Experiments nach. Das Ergebnis sind eine Schar gelehriger Füchse und die Entschlüsselung der genetischen Grundlagen ihrer Domestikation. Scientific American Schillernd ... Eine Geschichte, die teils Wissenschaft, teils russisches Märchen, teils Spionagethriller ist ... Die Ergebnisse sind selbst unter Wissenschaftlern, geschweige denn in der Öffentlichkeit, viel weniger bekannt, als sie es verdient haben. New York Times Dugatkin ist ein sehr erfahrener Wissenschaftsautor mit der besonderen Gabe, vielfach verzweigte Themen in kompakte, unterhaltsame Geschichten zu verwandeln. Frau Trut, inzwischen in ihren Achtzigern, ist gleichermaßen Coautorin und Gegenstand des Buches ... ihre intensive Mitwirkung verleiht diesem Wissenschaftsbericht eine seltene Form der Intimität. Wall Street Journal Ein zauberhafter Bericht ... Nach etwa 20 Generationen wurden die gezähmten Füchse immer mehr wie Hunde: loyal und unschlagbar niedli

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot